Schnuppertraining

Am 29. September 2020 bzw. am 2. März 2021 startet das Schnuppertraining für jeweils 4 Einheiten in der Turnhalle der Volksschule Levis.

Kinder ab Jahrgang 2013 von 17:15 bis 18:15 Uhr, Erwachsene und Jugendliche ab Jahrgang 2005 von 20:00 bis 21:30 Uhr.

Bei Interesse bitte um Anmeldung unter info@fechtclub-feldkirch.at.

11.9.2020

Verhalten während der Pandemie

Damit die mit dem Ministerium ausgearbeiteten Präventions- und Hygienemaßnahmen umgesetzt werden können, ist es wichtig, dass sich jeder Teilnehmer eines ÖFV Turniers (Athlet und Betreuer) der aktuellen Lage bewusst ist und sich dementsprechend verhält.

Die MedUni Wien hat zu diesem Zweck verschiedene Schulungsvideos zur Verfügung gestellt:

o   Anleitung richtiges Händewaschen

o   Anleitung richtige Handdesinfektion

o   Anleitung richtige Husten- und Niesetikette

o   Hinweis auf die Stopp Corona App

11.9.2020

Vorläufiger Turnierkalender

Der vorläufige Turnierkalender bis Jahresende, steht fest. In einem ersten Teil werden die abgesagten ÖM in allen Altersklassen nachgeholt.

Der zweite Teil beinhaltet jeweils ein RL Turnier in jeder Waffe/Altersklasse bis Jahresende. Zusätzlich wurden bereits Trainingslager im Degen und im Florett ausgeschrieben, weitere werden folgen.

Auch die anstehende Generalversammlung wurde mit 25.09.2020 festgelegt. Eine gesonderte Einladung erfolgt fristgerecht.

Dieser Kalender ist natürlich provisorisch und kann sich jederzeit ändern, da man auf aktuelle Entwicklungen der Covid-19 Pandemie reagieren muss. Auch die FIE und die EFC haben noch keinen Terminkalender präsentiert. Notwendige Änderungen/Absagen werden aber auch rechtzeitig angekündigt.

->>Hier noch der vorläufiger Turnierkalender

23.7.2020

Training in den Sommerferien für Jugendfechter/innen

Der Vorarlberger Landesfechtverband lädt zum Training in den Sommerferien

Alle Infos findet ihr hier.

–>> Jugendsommertraining Info

18.6.2020

Jugendturnier am 23.2.2020

Beim Jugendturnier am 23.2. konnten Samuel Ellensohn und Katharina Koch hervorragende Leistungen bringen. Samuel erreichte bei seinem ersten Turnier Bronze in der Jugend D und Katharina Silber in der Jugend C.